Paartherapie & Gruppentherapie

paartherapie-oben

Gehen die Partner davon aus, dass sie mit einer punktuellen Unterstützung und in kurzer Zeit ihr Anliegen lösen können, ist Paarberatung passend. Oft haben einer oder beide gute Erfahrungen mit Therapie oder Beratung gemacht.

Die Paarberatung unterscheidet sich von der Paartherapie in sechs Aspekten:

  1. Paarberatung findet eher sporadisch statt, Paartherapie eher kontinuierlich.
  2. Paarberatung besteht aus wenigen Sitzungen, etwa einer bis fünf.
  3. Paarberatung ist mehr handlungs- und lösungsorientiert und verzichtet darauf, die beim Thema mitwirkende individuelle Psychodynamik tiefer zu verstehen.
  4. Bei der Paarberatung handelt es sich um ein eher junges Anliegen. Bei der Paartherapie geht es in der Regel um Themen, mit denen die Partner bereits länger ringen.
  5. Bei der Paarberatung liegen in der Regel größere Zeitabstände zwischen den Sitzungen.
  6. Zur Paarberatung gehören „Hausaufgaben“.

Falls Sie unabhängig von einem Beratungs-Setting "etwas für die Beziehung tun" möchten, empfehle ich IhnenBeziehung, die man tanzen kann.

Go To Top

feuerbach.biz verwendet Cookies.

Durch die Nutzung unserer Webseite erklären sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Cookie Info

Einverstanden!