Paartherapie & Gruppentherapie

bdmtk-oben

grafik sozialtechnikEin traditioneller Workshop unterscheidet sich stark von einem Seminar, einem  Kurs und vom Unterricht. Er ist ein Lern- und Erfahrungsraum in dem Handlungsforschung betrieben wird: Eine praktische und theoretische Auseinandersetzung mit selbst diagnostizierten Tatsachen und eine zutiefst demokratische Form des Lernens. Sie geht auf Jakob Moreno und Kurt Lewin zurück. Die Anfänge in den so genannten T-Gruppen — Ende der 1940er Jahre in den USA —, die Humanistische Psychologie und insbesondere Ruth Cohn formten den Workshop zu einer integrierten lernintensiven und berührenden Arbeits-, Lern- und Erlebnismethode. Eine zunehmende Differenzierung des Lernprozesses entlang den persönlichen Interessen und den Möglichkeiten der Situation wird durch individuelle und gemeinschaftliche Diagnose, Aktion und Evaluation gesteuert.


Für Beziehung, die man tanzen kann gibt es sechs Formate:

1) der Wochenend-Workshop
2) die zweite Hochzeitsreise nach Venedig
3) eine Woche in der Toskana, die "Auszeit für Paare"
4) die eintägigen Workshops "Partnerschaft als Tanz" in Hamburg
5) die Kongress-Workshops
6) Bdmtk II Routine und Intimität in der Partnerschaft sind Workshops für Paare, die in Beziehung, die man tanzen kann oder anderso ihre ersten Tangoschritte gemeistert haben

Sie finden im Folgenden eine Kurzcharakteristik der Formate. Für Inhalte, Ziele und Termine schauen Sie bitte beiDie Methode und imKalender nach.

Der Wochenend-Workshop
beginnt an einem Freitag abends und dauert bis Sonntagmittag. Es besteht aus zwei Meditationseinheiten, vier 2 ½-stündigen Selbsterfahrungseinheiten und einem Tanzabend. Durch die Dauer und das Zusammenleben der Gruppe bekommen die Paare vielfältige Anregungen. Das Zusammengehörigkeitsgefühl wächst und durch die Gruppendynamik entsteht ein Gefühl der Verbundenheit und des Aufgehoben-Seins.
Die Wochenend-Workshops finden


Die zweite Hochzeitsreise: Venedig & Tango

findet jährlich im August statt. Im entsprechendenMenü finden Sie die Details, Rückmeldungen ehemaliger Teilnehmer-innen und eine Bildergalerie.

WegH110x165Eine Woche in der Toskana: Auszeit für Paare im Kloster
Die Auszeit für Paare unterstützt seelische und körperliche Intimität und Stille ebenso wie befreiende Differenzierung zwischen Mann und Frau. Der Tango ist dabei ein erlebnisintensives, die Präsenz und den nonverbalen Austausch von Impuls und Antwort stimulierendes Medium. Es gibt

  • sieben zweistündige Beziehung,-die-man-tanzen-kann-Einheiten,
  • tägliche Meditationssitzungen,
  • tägliche Paar-Kontemplationen,
  • drei Übungs- und Tanzabende und
  • einen freien Tag in der Mitte.


Talking feetH120x180Partnerschaft als Tanz

findet drei mal jährlich als eintägiger Workshop in Hamburg statt. Sie können an einzelnen Terminen teilnehmen. Sie können auch durch regelmäßige Teilnahme und dem Online-Angebot zur Paar-Kontemplation ein eigenes Programm zur Partnerschaftspflege gestalten. — Detaillierte Informationen finden Sie hier imMenü PaT. Die Termine finden sie imKalender


Die Kongress-Workshops
bieten einge gute Gelegenheit zum "Schnuppern". Sie dauern etwa zwei Stunden. Die Termine finden Sie ebenfalls im Kalender

 

 

Go To Top

feuerbach.biz verwendet Cookies.

Durch die Nutzung unserer Webseite erklären sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Cookie Info

Einverstanden!