Paartherapie & Gruppentherapie

kontemplation

In der Gruppe gibt es fast ausnahmslos bei irgend jemandem Unterstützung für jegliches Verhalten, das ausprobiert wird. Die Gruppe hat eine eigene Weisheit, die über die des Leiters hinausreicht. Es ist, als wäre die Gruppe ein griechischer Chor, der mit all den verschiedenen Stimmen spricht und in seiner Vielschichtigkeit alle menschlichen Möglichkeiten reflektiert, die in dieser Situation und zu diesem Zeitpunkt erreichbar sind. (E. & M. Polster)

 

Damit beschreiben die Polsters eine Wirkung, von der man als „Zugabe“ in achstamkeitsbasierten Gruppen profitiert. Die schlichte Tatsache dass man aufmerksam, interessiert, mit einer gewissen Offenheit und Bereitschaft zusammenkommt, hat bereits wohltuende und heilsame Wirkungen, noch bevor ein Anliegen formuliert oder bearbeitet wird. Sie können an drei unterschiedlichen Gruppen teilnehmen:

Go To Top