Newsletter

header01 

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

Sie finden hier meinen aktuellen Newsletter. Falls Sie ihn abonnieren erhalten Sie ihn etwa zwei Mal jährlich:

In diesem Newsletter gibt es vier Angebote in und um Berlin und zwei entferntere:

  • Die Workshops in der Stadt,
  • die Gestalttherapie-Ausbildung in Bad Bevensen (HIGW),
  • „Partnerschaft als Tanz“ in Hamburg,
  • die "Auszeit für Paare" in der Toskana und für Kurzentschlossene
  • der Workshop am kommenden Wochenende in Budapest - und das
  • PDF des letzten Teils von "Partnerschaft und Tango".

 

 Gisela

Die Tango-Erfahrung

nennen Gisela Bast und ich unseren gemeinsamen Workshop am 14. und 15. April. Gisela ist Lehrerin des Diamond Approach und unterstützt dabei, die spirituellen Qualitäten des Tango, wie Weite, Leichtigkeit, Stille und Achsamkeit zu kultivieren. Mein Beitrag ist die Arbeit mit den Paardynamiken. Zur Ausschreibung

 

Logo-IGG140x99Mit meinem ehemaligen Ausbildungsinstitut, dem Institut für Gestalttherapie und Gestaltpädagogik IGG beginne ich eine neue Zusammenarbeit: Zunächst als Lehrtherapeut und Workshop-Leiter und im nächsten Jahr als Ausbilder.
Am 29. und 30. September biete ich dort Beziehung, die man tanzen kann — Gestalttherapie als Tanz an. Der Workshop ist konzipiert für Einzelne, die sich für die Selbsterfahrung im Tango interessieren, für Paare, die ihre Paardynamiken tänzerisch gestalten und kontemplativ reflektieren wollen und für Kolleginnen und Kollegen. Zum Flyer

 

HIGW Logo140x58 Im Hamburger Institut für Gestaltorientierte Weiterbildung HIGW, biete ich, gemeinsam mit meiner Kollegin Dagmar Lerch, eine Gestalttherapie-Ausbildungsgruppe an. Wir leiten sowohl gemeinsam als auch alleine. Das erste Seminar fand im März statt; das nächste vom 13. – 15. April wird von Dagmar Lerch geleitet. Es gibt noch freie Plätze! Hier können Sie das Curriculum anschauen.

 

Partnerschaft als Tanz (PaT)

PaT sind eintägige Beziehung,-die-man-tanzen-kann-Workshops. Sie bieten Paaren die Möglichkeit, ihre Beziehung in einer Gruppe Gleichgesinnter zu untersuchen, zu gestalten und zu pflegen. Ein Workshop besteht aus paartherapeutischen Interventionen, Tanz, Kontemplation und Körperarbeit.
Zur Zeit werden drei Termine zwischen Herbst 2018 und Winter 2019 abgestimmt. Die Arbeitszeiten an den jeweiligen Tagen sind 10:30 — 13:15 und 15:00 — 18:00 Uhr. Weiteres

 

Auszeit für Paare im Kloster

WegH100x150 „Il Convento“, ein ehemaliges Augustinerinnen-Kloster, bietet eine stille und heilsame Umgebung für diese Woche vom 6. – 12. Mai. Die Meditation fällt dort besonders leicht und auch die Selbsterfahrungsprozesse werden von der Jahrhunderte alten Atmosphäre elastisch und geschmeidig. Weiterlesen

 

The power of leading and the power of following (not only) in Management

Für Kurzentschlossene: Dieser Workshop findet am kommenden Wochenende, am 24. und 25. März, im Budapest, statt. Verasntalter ist die Ungarischen Vereinigung für Gestalttherapie. Dr. Anna Magee ist meine Co-Leiterin. Die Details zum Workshop finden Sie bei Facebook (für die englische Fassung bitte scrollen).

 

Soltada150

Man weiß nie, was dabei herauskommt

Unter dem Titel "Partnerschaft und Tango" brachte die Tangodanza 2016 eine vierteilige Serie. Dazu interviewte ich jeweils ein Paar und verknüpfte ihr Gespräch mit ein wenig Tango-Philosophie und Paar-Psychologie. Christine Bülow malte dazu. Hier das PDF des vierten und letzten Teils. Viel Spaß beim Lesen!

 


Herzliche Grüße,

unterschrift01

Johannes Feuerbach
Nordhauser Straße 7 | 10589 Berlin | Tel: 030-345 53 70
www.feuerbach.biz
 
Go To Top